Eine Produktion von taglicht media

Die Ausstellung zum Film

Die Ausstellung zum gleichnamigen Kino-Dokumentarfilm ”Fräulein Stinnes fährt um die Welt” erzählt eine der ungewöhnlichsten Abenteuer- und Liebesgeschichten des 20. Jahrhunderts. Schwerpunkt der Ausstellung ist das einzigartige Film- und Fotomaterial, das Carl-Axel Söderström während der Expedition rund um den Globus aufgenommen hat. Ergänzt durch Originalexponate wie Karten, Briefe und natürlich dem Original Film-Adler.Die Ausstellung ist vom 28. Juni bis einschließlich 30. September 2009 imTechnikmuseum Freudenberg  zu sehen.Website Ausstellung

Geschrieben von Bernd Wilting — So 24.Mai 2009, 21:45